Referenzen - Landhaus Lenneper Führt - Landhaus Lenneper-Führt >

Referenzen - Landhaus Lenneper Führt - Landhaus Lenneper-Führt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hotel & Zimmer





a





a
Logo Landhaus Lenneper-Führt
Please choose your language
Internet Kolumne Dr. med. Hans Peter Legal

Hotel/Restaurant „Landhaus Lenneper-Führt“ (Kirchhundem)

„Jedes Lächeln kehrt zu Dir zurück“ (Indira Gandhi)

Rolf Schmelz sagte des Öfteren: „Man kommt als Fremder und geht als Freund“.
Diesen Ausspruch sollte man sich zu Herzen nehmen. Er kann im folgenden noch Bedeutung erlangen. Es ist eine Gegend wie aus dem Märchenbuch geblättert. Der „Liebe Gott“ hätte sie nicht schöner schöpfen können. Man nennt jenes südliche Sauerland, inmitten des Rothaargebirges auch „Land der tausend Berge“. Das sei eine äußert ruhige Urlaubsgegend, fern der quirligen, oft hektischen Ferienzentren. Hier zu entspannen mag unserer Gesundheit nur förderlich sein. Als Facharzt für Naturheilverfahren kann ich mir vielleicht ein Urteil erlauben.

Die alte nordische Weisheit besagt: „Es gibt überall einen Platz, wo ein Engel landen kann“.
Endlose Wälder, saftige Wiesen mit weidendem Vieh, Wanderwege zu luftigen Bergkuppen, plätschernde Bäche, glasklares Wasser und kleine gemütliche Dörfer, welche mit ihren schmucken Pensionen bzw. Hotels den Aufenthalt zu einer unverwechselbaren Freude gestalten.

So meinte Goethe stets: „Schönheit ist überall ein willkommener Gast“.
Aber man benötigt auch eine optimale Bleibe. Ich hätte einen guten Rat. „Familiäre Gastlichkeit mit Herz“, das sei die Empfehlung. Und Sie gilt wahrlich für das ganze Jahr. Jenes oben genannte, reizende Domizil mag sich in jedem Falle sehen lassen. Der Beweis ist schnell erbracht. Schon seit 1857, in der fünften Generation, betreibt die sympathische Familie Lenneper-Führt dieses äußerst ansprechende Anwesen. Es ist ein freundliches „Trio“, bestehend aus dem operativ tätigen Paar Andreas bzw. Anja („Anan“) Führt, wobei Senior Albert Lenneper noch stets die „Karten mitmischt“.

Das dt. Sprichwort besagt: „Nichts trägt so viel Zinsen wie Freundlichkeit und gute Laune“.
Was sind nun die Trümpfe im Landhaus? Da sei eindeutig Anja`s exzellente Küche genannt. Hier werden nur hohe Qualität, absolute Frische und regionale Erzeugnisse bei saisonalen Varianten auf die gut gedeckten Restauranttische „gezaubert“. Jeder hat dort seine spezielle Aufgabe und versieht sie mit großen Lob. Dazu reiht sich ein gewisses Augenmass und kreative Aspekte. So sind köstliche Steaks bzw. Wild stellvertretend für die reichhaltige Auswahl zu nennen. Man weiß in der ruhigen Gegend die Leistungen zu schätzen. Und dies sei bei einem fairen Preis-, Leistungsverhältnis möglich. Am besten jeder besucht das Landhaus mal selbst. Alle Zimmer, Aufenthaltsräume, rustikalen Stuben sind gemütlich, farbenfroh, zeitgerecht und solide. Ein schöner Biergarten lässt auch das umfangreiche Weinangebot munden. Sowohl an Kosmetik und Massagen sei im nahen „Baum der Schönheitgedacht.

Wie meinte doch J. W. von Goethe gelegentlich: „Hier bin ich Mensch, hier darf ich`s sein“.

Gibt es eine bessere Auszeichnung? „Glückliche Erinnerungen sind ein kostbarer Schatz, den uns keiner stehlen kann“.
Dr. med. Hans-Peter Legal






a




a




a
Wanderbares Deutschland
LandKomfortHotels
HolidacCheck

Landhaus Lenneper-Führt, Selbecke 21, 57399 Kirchhundem, Tel.: 0049 (0) 2723-72744, info@landhaus-lenneper-fuehrt.de


a


a
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü